Aktuelle Nachrichten der NOZ MEDIEN.
Der Newsletter wird nicht korrekt angezeigt?
Bitte hier klicken!
 
Anzeige
 
 
Ihre Nachrichten
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

trotz Ferienzeit erhitzen aktuell mehrere Themen die Gemüter: Da ist zum einen der Streit um drei Bilder des Malers Felix Nussbaum. Im Zentrum steht die Frage: Sollte die IHK Osnabrück-Emsland die Bilder besitzen oder nicht? In Sachen Homann geht der Streit im Landkreis Osnabrück weiter. Gute Nachrichten dagegen bei KME – das Unternehmen will nicht nur weniger Stellen streichen als ursprünglich geplant, sondern offenbar auch 11,7 Millionen Euro investieren.

Nussbaum-Bilder sollen in Osnabrück bleiben

Die Industrie- und Handelskammer Osnabrück (IHK) verkauft drei Bilder von Felix Nussbaum, will sie aber in Osnabrück halten. Zugleich macht der Landesrechnungshof klar, dass er die Osnabrücker Kammer für ihre Kunstkäufe nicht gerügt hat. Mehr

Streit um 25-Millionen-Subvention für Homann

Die CDU-Landtagsabgeordnete Gerda Hövel fordert von der rot-grünen Landesregierung in Hannover eine Erklärung, ob sie der Homann-Produktionsverlagerung aus dem Landkreis Osnabrück nach Leppersdorf zugestimmt hat, bevor der Freistaat Sachsen Subventionen in Höhe von mindestens 25 Millionen Euro gewährt. Mehr

Weniger Kündigungen bei KME Osnabrück als angekündigt

Gute Nachrichten für einige KME-Mitarbeiter in Osnabrück: Weniger als 50 statt der im Februar angekündigten 86 Mitarbeiter sollen ihre Kündigung erhalten. Zusätzlich will das Unternehmen im kommenden Jahr offenbar weitere 11,7 Millionen Euro in den Standort Osnabrück investieren. Mehr

Vom Naturkostladen zum Marktführer bei Bio-Tees

Aus einem Diepholzer Naturkostladen baute Ulrich Walter innerhalb von 38 Jahren die Firma Lebensbaum auf, ein Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitern und zuletzt 63,5 Millionen Euro Jahresumsatz. Lebensbaum ist deutscher Marktführer für Tee, Kaffee und Gewürze aus kontrolliert biologischem Landbau. Mehr

So wirkt sich der drohende Brexit auf Derby aus

Seit 1976 sind Osnabrück und Derby Partnerstädte. Doch in der vergangenen Zeit ist die Verbindung etwas eingeschlafen. Ein guter Grund, die „Twin City“ zu besuchen und zu schauen, wie es ihr geht. Das Resultat ist eine mehrteilige Serie. Mehr

Ich wünsche Ihnen schon jetzt ein sonniges Wochenende!

Stefanie Witte
Ihre Stefanie Witte
- Redakteurin der Neuen OZ mit Fokus auf die regionale Berichterstattung -
 
Anzeige
 
 
Neue Osnabrücker Zeitung
Breiter Gang 10-16
49074 Osnabrück
Tel.: +0541 / 310 360
Fax.: +0541 / 310 495
Email: newsletter@noz.de
www.noz.de
 
 
Newsletter-Verwaltung
Newsletter abbestellen
 
 
Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG | Geschäftsführung: Joachim Liebler und Axel Gleie | Sitz: Osnabrück | RG Osnabrück HRA 3551 | Persönlich haftende Gesellschafterin: Osnabrücker Zeitungs-GmbH | Osnabrück•HRB 1282